Startseite > FAQ > Über Produkte >

Wie erkennt man den Qualitätsunterschied von Papiertüten?

Wie erkennt man den Qualitätsunterschied von Papiertüten?
Aktualisierungszeit:2018-01-05

Um den Qualitätsunterschied von Papiertüten zu verdeutlichen, müssen wir Hände zum Anfassen und Fühlen verwenden.

1. Papierqualität.

Weißes Kartenpapier und Kunstdruckpapier sind am beliebtesten für die Herstellung von Taschen. Der Vorteil der weißen Kartenpapierbeutel steht sehr gut (Form gut), Der Vorteil von Kunstpapiertüten ist Papier weißer und der Druckeffekt gut (lebhafte Druckfarben). Weißes Kartenpapier ist hart und hart, aber das Kunstdruckpapier ist sehr weich.

Dicke für weißes Kartenpapier: 190 g / m2 und 210 g / m² (Gramm pro Quadratmeter) usw

Dicke für Kunstdruckpapier, 128gsm, 157gsm, 180gsm, 200gsm, 230gsm, 300gsm etc

Mehr Dicke, natürlich ist die Qualität viel besser.

Beide dieser Art von Papiertüten müssen matt oder glänzend laminiert sein. Für Kraftpapier, egal ob weißes Kraftpapier oder braunes Kraftpapier, muss nicht laminiert werden (Papiertüten zum Tragen von Blumen im Inneren müssen laminiert werden).

2. Form ist gut, Oberfläche ist sauber, kein Kleber heraus, ein lebhaftes 5KGS innerhalb der Tasche setzend, um die Gewichtslagerfähigkeit zu überprüfen.


Abonnement
kontaktiere uns
BILL
Hinterlassen Sie eine Nachricht:
Kontakt sofort
Detaillierte Adresse:
RM 603,6TH FLOOR,NO.399 YINHAI ROAD YIWU INTERNATIONAL BUSINESS CENTER YIWU,ZHEJIANG,CHINA
MOBILES WEB
Folge uns
Bitte schicken Sie uns Ihre Nachricht
*Email
Telefon
*Titel
*Inhalt

Stimme ich Service-Artikel zu